Was ist eine SSD?

Warum ist eine SSD besser als eine herkömliche Festplatte?

SSD steht für „Solid State Drive“. SSDs sind Schnellere Festplatten ohne rotierenden Speicher.
Es handelt sich hierbei um ein elektronisches Speichermedium. Für SSD-Speicher werden Speicherchips anstatt rotierende magnetische Scheiben verwendet.
Wegen der sehr schnellen Zugriffszeiten, ihrem robusten Aufbau und ihrer Geräuschlosigkeit, werden SSD-Festplatten gegenüber herkömmlichen Festplatten bevorzugt. Mittlerweile sind die Preise für SSDs erschwinglich.
Sie besitzen keine beweglichen Bauteile und können somit keine Geräusche erzeugen und sind dadurch auch robuster.
Besonders in Laptops und mobiles Geräten finden SSD-Speicher immer häufiger Einsatz.

alwashe

    Schreibe einen Kommentar