Lebensdauer einer SSD

Lebensdauer einer SSD

Viele Kunden fragen mich wie zuverlässig sind SSDs. Das lässt sich pauschal leider nicht beantworten.
Es gibt aber ein paar Kriterien die Wichtig für die Zuverlässigkeit einer SSD sind.

Die ersten bezahlbaren bzw. billigen Modelle die vor einigen Jahren auf den Markt gekommen sind sollten schnellst möglich getauscht werden.

Die neueren Modelle von Markenherstellern wie Samsung und Crucial sind sehr zuverlässig.

Grob vereinfacht: Desto größer eine SSD ist desto länger hält diese. Im Laufe der Jahre altert eine Festplatte und schrumpft in ihrer Kapazität. Das passiert weil defekte Zellen automatisch „gesperrt“ werden.

Viele Hersteller geben die Lebensdauer einer SSD in TBW an. TBW bedeutet „Total Bytes to be written“. Diese Zahl bedeutet wie viel Daten in Terrabyte als Minimum auf die SSD geschrieben werden können, bevor die ersten Zellen ausfallen. Das bedeutet nicht, dass man eine Festplatte sofort unbrauchbar wird.

Man kann mit dem Programm CrystalDiskInfo kann man den TBW Wert auslesen.

Ich habe eine kleine Liste erstellt mit einer Übersicht:

ModellTBW
Samsung SSD 750 EVO 125GB35TB
Samsung SSD 750 EVO 250GB70TB
Samsung SSD 750 EVO 500GB100TB
Crucial MX500 250GB100TB
Crucial MX500 500GB180TB
Crucial MX500 1TB360TB
Crucial MX500 2TB700TB
Crucial BX500 240GB80TB
Crucial BX500 480GB120TB
Crucial BX500 1TB360TB
Crucial BX500 2TB720TB
Samsung SSD 870 EVO 250GB150TB
Samsung SSD 870 EVO 500GB300TB
Samsung SSD 870 EVO 1TB600TB
Samsung SSD 870 EVO 2TB1200TB
Samsung SSD 860 PRO 256GB300TB
Samsung SSD 860 PRO 512GB600TB
Samsung SSD 860 PRO 1TB1200TB
Samsung SSD 860 PRO 2TB2400TB
Western Digital WD Blue SSD 250GB100TB
Western Digital WD Blue SSD 500GB200TB
Western Digital WD Blue SSD 1TB400TB
Western Digital WD Blue SSD 2TB500TB

Software:
CrystalDiskInfo Webseite: https://crystalmark.info/en/download/#CrystalDiskInfo


alwashe

    Schreibe einen Kommentar